Logo Anna Hof

AnnA Hof

Bereits in der sechsten Generation werden die Felder und Wiesen rund um den AnnA Hof in Orfgen-Berg bei Flammersfeld von der Familie Müller bewirtschaftet. Aus Überzeugung und Leidenschaft für eine nachhaltige Bewirtschaftung wird seit 2013 nach Bioland-Richtlinien organisch-biologisch gearbeitet. Neben Kleegras und Getreide werden als Spezialfrüchte Linsen und Lein angebaut, die uns in zwei Sorten Linsen und Leinöl geliefert werden.

AnnA Hof

Zur Webseite

Logo Azienda Di Lauro

Azienda Di Lauro

Die Brüder Francesco und Giuseppe Di Lauro führen seit 2005 ihren 100%igen Bio-Betrieb in Italien. Bereits ihre Großväter betrieben Landwirtschaft, daher ist es nicht verwunderlich, dass die Brüder die Leidenschaft fortführten und bereits im Jahr 1998 die ersten Felder auf biologischen Anbau umstellten. Heute liegen ihre Felder in der Salvetere-Ebene ca. 370 m über dem Meeresspiegel. Hier sind die klimatischen Bedingungen erstklassig. Zusammen mit der sorgfältigen Pflege und Handhabung des Gemüses kann die Azienda Di Lauro eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleisten. Dies spiegelt sich nicht zuletzt auch in der liebevollen Verpackung wieder. Von Azienda Di Lauro beziehen wir Brokkoli und Staudensellerie.

Logo Augustin

Bio-Obst Augustin

Sie lieben den Apfel und das, was ihn hervorbringt. Leidenschaftlich angebautes biologisch-dynamisches Obst von hoher Wertigkeit. Für die Augustin-Höfe im Alten Land bei Hamburg sind die Vitalqualität und der Geschmack entscheidend. Die Obsthöfe liegen mit 0,5 m Höhe nur knapp über dem Meeresspiegel. Der fruchtbare und nährstoffreiche Elbschwemmlandboden bildet im Zusammenspiel mit dem maritimen, norddeutschen Klima ideale Voraussetzungen für den ökologischen Obstbau.

Seit 1990 arbeiten die Augustins nach Bio-Richtlinien mit viel Liebe und Leidenschaft. Im Jahr 2001 haben sie ihre Obstanlagen vom gewöhnlichen Bio-Anbau auf demeter-Anbau umgestellt. Hier wird dem feinstofflichen Kräftewirken große Beachtung geschenkt, was der inneren Qualität der Äpfel zu Gute kommt.

Zur Webseite

Logo Biosybaris

Biosybaris

Die Genossenschaft Biosybaris wird neben vielen anderen Mitwirkenden besonders von der Familie Minisci unterstützt. Den Familienbetrieb Minisci gibt es bereits seit mehreren Jahrzehnten, wobei seit 1996 alle Obst- und Gemüseflächen ökologisch bewirtschaftet werden.

Die Anbauflächen liegen in der Sybarisebene in der Region Kalabrien im Süden Italiens. Hier herrscht sehr unterschiedliches Klima, welches hervorragende Voraussetzungen für ein reichhaltiges Wachstum bietet. »Qualitativ sind die Clementinen von Biosybaris unübertroffen.«

Zur Webseite

Logo Bio-Gemüsehof Dickendorf

Bio-Gemüsehof Dickendorf

Die Natur als Vorbild: Nach einem speziellen Mulchverfahren werden dort verschiedene Gemüsesorten angebaut und uns geliefert. Auch beziehen wir unseren leckeren Bio-Honig vom Gemüsehof Dickendorf.

Bio-Gemüsehof Dickendorf

Zur Webseite

Logo bioLesker

bioLesker

Im münsterländischen Stadtlohn bewirtschaftet Franz-Josef Lesker gemeinsam mit seiner Frau Maria seinen Familienbetrieb, der seit 1993 dem Bioland-Verband angehört. Auf 58 Hektar Freiland und 14.200 m² unter Glas und Folie werden fast 50 verschiedenen Gemüsesorten nach Verbands-Richtlinien angebaut. Seit 2007 werden auch ein Großteil der Gemüse-Jungpflanzen in einem speziellen Anzuchthaus auf dem Betrieb selbst gezogen. Auf einer 10.000m² großen Naturschutzfläche weiden die seltenen Aubrac Rinder. Die fast vollständig CO2 neutrale Energieversorgung (Wärme und Strom) für die Gewächshäuser sowie alle Betriebs- und Wohngebäude, ist nicht alltäglich und eine echte Besonderheit. Seit 2006 ist bioLesker zusätzlich als Demonstrationsbetrieb für ökologischen Landbau ausgezeichnet.

Zur Webseite

DLS Mühlenbäckerei

DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei

Seit 1983 backt David Lee Schlenker Vollkornbrot und Backwaren mit Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau im Rhein-Sieg-Kreis. Die DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei beliefert uns unter anderem mit Dinkel-, Weizen- und Roggenbroten, glutenfreien Broten sowie Mischbroten.

Zur Webseite

Logo Brelage

Gartenbau Brelage

Die Gärtnerei Brelage liegt in Westoverledingen nahe Papenburg an der Ems. Diese wurde 1958 gegründet. Seit 1980 werden viele verschiedene Topfkräuter angebaut. Im Jahr 1993 wurde der Betrieb von den Gärtnermeistern Hedwig und Hermann Brelage übernommen und seit 2007 ist die Gärtnerei Bioland-zertifiziert. Mittlerweile werden unter 18.000 m² Hochglas die verschiedensten Topfkräuter angebaut. Die überzeugten Bio-Gärtner legen viel Wert auf gute Qualität und lange Haltbarkeit der Kräuter.

Schafkäse Hof Farrenau

Hof Farrenau

Die einzigartige Käse-Spezialität ÖMA Demetros aus 100% Schafmilch wird in traditioneller Handarbeit in der ÖMA Partnerkäserei auf dem Hof Farrenau in Mudenbach hergestellt. Peter Deimling verarbeitet ausschließlich hofeigene Demeter-Schafmilch. Nach der Reifung wird die Käse-Spezialität passend für das SB-Kühlregal abgepackt.

Logo Hof Steinrausch

Hof Steinrausch

Der Ziegenbetrieb wurde 2001 von Regino und Sibylle Esch sowie Wiebke Medau in Wascheid bei Prüm in der Eifel gegründet. Auf dem Hof leben ca. 180 Ziegen, deren Milch in der hofeigenen Käserei zu verschiedenen Käsespezialitäten verarbeitet wird. Vom Hof Steinrausch beziehen wir diverse Weich- und Schnittkäsesorten.

Zur Webseite

Löcke Bio-Pilze

Die Bio-Pilzzucht Löcke wurde von Volker Löcke im Jahr 1998 im hessischen Biebertal aus Überzeugung für die ökologische Produktion gegründet. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigt der Familienbetrieb fünf Mitarbeiter. Der Fokus liegt auf der Produktion und dem Vertrieb von Bio-Austernpilzen sowie Bio-Shiitake.

Nachdem durch verschiedene Kooperationen mit anderen Betrieben bereits Bio-Champignons durch Löcke in Deutschland vertrieben wurden, wird im Jahr 2007 eine eigene moderne Champignon-Zuchtanlage gebaut. Diese stellt die einzige Installation für den Bio-Bereich in Hessen dar und hat aktuell eine Kapazität von 22 Tonnen wöchentlich.

Neben dem Fokus auf nachhaltige Produktionsweisen, zeichnet den Betrieb auch starkes soziales Engagement aus: Die Errichtung eines komfortablen Wohnhauses für die Mitarbeiter ist hier nur ein kleines Beispiel.

Logo Rapunzel Naturkost

Rapunzel Naturkost

»Wir machen Bio aus Liebe« ist nicht nur ein Werbeslogan, sondern auch Leitmotiv und Grundsatz des 1974 gegründeten Pioniers in der Naturkostbranche. Mit über 300 Mitarbeitern werden kontrolliert biologische, naturbelassene und vegetarische Lebensmittel hergestellt. Rapunzel vereint mit seinem Fairhandelsprogramm »Hand in Hand« soziale und ökologische Verantwortung auch außerhalb Deutschlands.

Zur Webseite

Logo Steinofenbäcker

SteinofenBäcker

Von SteinofenBäcker beziehen wir verschiedene Brot- und Backwaren. Das 1984 gegründete Unternehmen hat sich der kompromisslosen Verwendung aller Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verschrieben. Ihre Bio-Qualität ist zertifiziert und wird durch die Anbauverbände wie Naturland, Bioland und Demeter repräsentiert.

Zur Webseite

Logo Weingut Schönhals

Weingut Schönhals

Seit 1988 betreibt das Weingut Eugen Schönhals in Biebelnheim (Rheinhessen) anerkannt ökologischen Weinbau und ist Mitglied bei ECOVIN. Neben traditionellen Rebsorten wie Riesling, Weiß- und Spätburgunder werden auch die Pilzresistenten PIWIS angebaut.

Weingut Schönhals

Zur Webseite