Unsere Hofladen-Angebote vom 20.-25.9.2021

Serviervorschlag
  • Trauben muscat blau (D, Demeter), 1 kg: 4,99 €
  • Zuckermais (D, Bioland), Stück: 1,79 €

Unsere Salate, Blattgemüse und Kräuter werden zukünftig in biologisch abbaubare Beutel aus Kartoffelstärke verpackt!

Biobeutel

Die neuen nachhaltigen Beutel werden aus nachwachsenden, gentechnikfreien Rohstoffen auf Stärkebasis in Deutschland hergestellt. Als Basis wird Kartoffelstärke verwendet, wodurch die Beutel keinen Eigengeruch haben! Zudem sind Sie biologisch abbaubar sowie kompostierbar und bedruckt werden sie mit zertifizierten Wasserfarben. Die verwendete Kartoffelstärke ist ein Abfallprodukt aus der Kartoffelproduktion und aus Industriekartoffeln, die aber nicht aus der Lebensmittelindustrie entnommen werden.

Die Beutel können mehrfach verwendet werden und am Ende ihrer Tage noch als Biobeutel dienen, deshalb sind diese nach EN 13432 und OK Compost HOME zertifiziert. Zusätzlich sind die Beutel mikroplastikfrei und zerfallen im Kompost zu Humus, Wasser und jene Menge CO2, welche die Pflanze in der Wachstumsphase aufgenommen hat. Aber nicht nur produktionsseitig wird hier auf Nachhaltigkeit viel Wert gelegt. Die Beutel halten Obst und Gemüse, aber auch Brot, länger frisch und somit wird der Lebensmittelverschwendung entgegengewirkt.

Rückrufaktion Ökoland-Produkte

Bitte beachten Sie folgenden Rückruf zu Ökoland-Wurstprodukten …

Weiterlesen

Rückrufaktion Naturata-Produkte

Bitte beachten Sie folgenden Rückruf zu Dinkel-Vollkorn Nudeln von Naturata …

Weiterlesen

Neu im Sortiment: Bio-Käse vom Heinrichshof in Burglahr

Bio-Käse vom Heinrichshof

Der Familienbetrieb bewirtschaftet seinen Hof ökologisch nach Bioland-Richtlinien und verarbeitet seit 2019 in der eigenen Käserei die hofeigene Milch zu verschiedenen Käsesorten. Die Kühe stehen den ganzen Sommer auf der Weide und bekommen ausschließlich Futter vom Hof. Auch das Melken erfolgt im Sommer auf der Weide.

Salate und Feldgemüse von Ross & Rettich

Wir präsentieren: knackfrische Salate vom Biolandbetrieb Ross & Rettich aus Döttesfeld!

Der neu gegründete Betrieb von Susanne Berling und Carsten Güttler baut Salate und Feldgemüse an, welches Sie je nach Saison bei uns erhalten können. Das Besondere: Die Feldbearbeitung erfolgt ohne Traktor — alleine mit traditionellen Gerätschafen und der Kraft ihrer drei Kaltblutpferde!

Auch das SWR-Fernsehen berichtete in seiner Sendung »natürlich!« am 25.06.2019 über diese wertvolle Besonderheit.